Gemeinsam gestalten wir die Arbeitswelt von morgen.

ALLE IM DIGITALEN WANDEL

ALLE im digitalen Wandel Logo
Aufgeteilt in drei Elemente symbolisiert es die drei wichtigsten Aspekte des Projektes: Selbstgesteuertes Lebenslanges Leben, Veränderungskommunikation und Arbeitsorganisation

Das Projekt

Der digitale Wandel fordert stetig neue Veränderungen in der Arbeitswelt. Vor allem Unternehmen und Verwaltungen bekommen das zu spüren und müssen sich aus ganz unterschiedlichen Richtungen immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Arbeitsformen und auch Beziehungen verändern sich durch die Transformation, digitale Tools brechen mit alten Routinen und Abläufen, es kommt zu immer wieder neuen Veränderungsprozessen. Hier setzt das Projekt „ALLE im digitalen Wandel“ der Hochschule Darmstadt an. Das Projekt bildet eines von 17 staatlich geförderten Experimentierräumen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Zusammenarbeit mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit. In einer geschützten Umgebung ermöglichen es diese Experimentierräume, innovative Arbeitskonzepte auszuprobieren, alte Strukturen der Arbeit zu hinterfragen, ein Netzwerk unter Gleichgesinnten zu bilden und sich gegenseitig zu fördern.

Gemeinsam mit einem Partnernetzwerk bestehend aus sechs ganz unterschiedlichen Unternehmen, werden im Projekt Fragestellungen aus verschiedenen, wissenschaftlichen Disziplinen zusammengeführt. Im Fokus stehen die Themengebiete „Arbeitsorganisation“, „selbstgesteuertes Lebenslanges Lernen“ und „Veränderungskommunikation“. Sie bilden das Grundgerüst des Projektes und den roten Faden. Von ihnen ausgehend entstehen Teilziele für jeden einzelnen Partner oder die gesamte Gruppe, kleinere Projektbausteine und größere Seminare & Events wie zb den Tooltag im Juni, 2019. Auf unserem Blog finden Sie außerdem in regelmäßigen Abständen Spannendes über unseren Projektalltag, Einblicke hinter die Kulissen und das Neueste aus der Arbeitswelt 4.0 .

Partner

Das Partnernetzwerk der h_da ist sehr heterogen aufgestellt. Das ist wichtig, damit Erfahrungen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen fließen können und ein reger Austausch entsteht. Diese Vielfalt an Themen, Interessen und Erfahrungen wird besonders geschätzt. In regelmäßigen Veranstaltungen haben die Netzwerkpartner die Möglichkeit, sich über Erfolg und Misserfolg auszutauschen, Feedback zum Projekt zu geben, neuen Input zu liefern oder sich Inspirieren zu lassen. Der geschützte Experimentierraum bietet dazu die ideale Möglichkeiten, alte Arbeitsmodelle zu hinterfragen, innovative Arbeitsprozesse auszuarbeiten und gemeinsam zu lernen.
Das Projekt schafft so Raum für Wandel und Wachstum.
Mehr zu unserem Partnernetzwerk erfahren sie auf unserer Teamseite.

Merck Logo
Landkreis Darmstadt-Dieburg
Fink und Fuchs Logo
Schenk.de Logo
KunzlerStrom Logo
Vitronic Logo

Die Bausteine

Veränderungskommunikation Symbol

Veränderungskommunikation

Der Erfolg stetiger Veränderungen in Unternehmen wird maßgeblich beeinflusst durch eine aktive, selbstgesteuerte Veränderungskommunikation. Erst so können Mitarbeiter*innen abgeholt & in das Geschehen mit eingebunden werden. Gute Veränderungskommunikation schafft Sicherheit, eine Möglichkeit des Feedbacks und Raum für Neues.

Arbeitsorganisation und Resilienz Symbol

Arbeitsorganisation & Resilienz

Die digitale Transformation fordert Unternehmen heraus, bestehende Arbeitsorganisationen zu hinterfragen und stetig wandelbar zu bleiben. Im Projekt gehen wir dieses Feld mit den Themengebieten „Resilienz“ und „Neugierde“ an. Alte Strukturen werden aufgebrochen, Mitarbeiter*innen in ihrer Resilienz gefördert und durch Neugierde zum Wandel motiviert.

Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen bildet eine wichtige Voraussetzung, um mit den Veränderungen der Arbeitswelt Schritt zu halten. Mitarbeiter*innen schafft es die Sicherheit, ihre Kompetenzen mit neuen, wechselnden Tätigkeitsprofilen in Einklang zu bringen. Unternehmen, die eine Kultur des lebenslangen Lernens fördern, entwickeln sich zu Lernenden Organisationen.

Ein starkes Netzwerk Symbol

Ein starkes Netzwerk

Neben der Arbeit an den drei anderen Themenbereichen, zeichnet sich die Projektarbeit außerdem durch ein stetig wachsendes, starkes Netzwerk aus. Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen treffen auf interessierte Projektpartner und gemeinsam werden Seminartage, Projektveranstaltungen und ein digitaler Austausch gefördert.

Der Experimentierraum

Der Zusammenschluss aus theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung schafft Raum für spannende Konzeptentwicklungen, die Weitergabe breitgefächerter Wissensgebiete und der gemeinschaftlichen Erarbeitung der Arbeitswelt 4.0. Im Fokus dabei: Der Experimentierraum! Egal ob haptisch oder physisch- die Projektpartner setzen sich ganz individuell mit ihrer eigenen Erschaffung eines Raumes auseinander, der Platz bietet für neue Ideen, spannende Herausforderungen und selbstbestimmtes Lernen.

Zukünftige Veranstaltungen

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Kontakt

Jakob Bürkner

Projektmanagement

 

jakob.buerkner@h-da.de

+49.6151 1639222

Hannah Schürr

Öffentlichkeitsarbeit

 

hannah.schuerr@h-da.de

+49.6151 1639243 | LinkedIn