4 ½ Fragen an … Michael Grupe (Fink & Fuchs)

In unserer Kategorie „4½ Fragen an…“ wollen wir ihnen unsere unterschiedlichen Projektpartner etwas genauer vorstellen. So erhalten sie in regelmäßigen Abständen einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. Diesmal 4 ½ Fragen an Michael Grupe von Fink und Fuchs.

Bildquelle: Fink & Fuchs

Was macht das Projekt „ALLE im digitalen Wandel“ für Sie spannend?

Generell interessiert mich das Thema Experimentierräume und ich beschäftige mich schon länger damit. Zudem finde ich das gesamte Setting an Partnern, Themen, Fragestellungen und die daraus entstehende Zusammenarbeit sehr reizvoll. 

Welche Möglichkeiten der Digitalisierung bereiten Ihnen aktuell viel Freude?

Beruflich vor allem die Möglichkeit, Informationen schneller und besser zu finden und zu verarbeiten sowie neue Tools oder Technologien ausprobieren zu können. Privat bin ich immer noch jeden Tag aufs Neue davon begeistert, dass ich meine Lieblingsmusik und hunderte Erinnerungen in Form von Fotos jederzeit bei mir haben kann.

Vor welche persönliche Herausforderung stellt Sie der digitale Wandel gerade?

Bei der Vielzahl an Tools und Möglichkeiten den Überblick zu behalten. Und natürlich die große Frage, wie wir einen pragmatischen Umgang mit dem Thema Künstliche Intelligenz gestalten. 

Vor welche persönliche Herausforderung stellt Sie der digitale Wandel gerade?

Bei der Vielzahl an Tools und Möglichkeiten den Überblick zu behalten. Und natürlich die große Frage, wie wir einen pragmatischen Umgang mit dem Thema Künstliche Intelligenz gestalten. 

Hören muss sein. Ihr Lieblingspodcast?“ 

„HR2 – der Tag“ und „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“.


Fink & Fuchs AG, Wiesbaden, ist Projektpartner im Projekt „ALLE im digitalen Wandel“. Michael Grupe (Mitglied des Vorstands) verantwortet die Beratungsfelder Digital- und Arbeitgeber-Kommunikation bei Fink & Fuchs.

4 ½ Fragen an … Michael Grupe (Fink & Fuchs)

You May Also Like

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.